Elbe - Sächsische Schweiz bis Meißen

Die Beschreibungen beziehen sich auf unsere Tagestouren mit unserer Kanustation als Start- oder Zielort. Somit ist ein Bootstransport jeweils im Tourpreis inklusive.

Beratung zu anderen Tourmöglichkeiten, Übernachtungsstellen etc. bekommt ihr gern persönlich am Telefon oder per Mail. Start- und Zielpunkte können auch individuell festgelegt werden.

Unsere Tagestouren sind unterschiedlich anspruchsvoll. Grundsätzlich gilt auf der Elbe: Je länger die Tour umso anspruchsvoller ist sie. Die zeitlichen Angaben gelten als Orientierung und sind stark vom Wasserstand, den Windverhältnissen und der eigenen Kondition abhängig.

Zur Orientierung - Tagesetappen auf der Elbe

leicht.pngNeulinge und entspannte Paddler schaffen rund 20-25 km am Tag.

mittel.pngFortgeschrittene und aktive Paddler paddeln zwischen 25-35 km am Tag.

schwer.pngSportliche und ambitionierte Paddler  schaffen rund 35-45 km am Tag.

Detail-Karte für unsere Tagestouren auf der Elbe:

Übersichtskarte Tagestouren

ElbeRderKarte-Tagestouren-Homepage-neu.png

Tagestouren Sächsische SchweizTourA-klein.png

Unsere Tagestouren Sächsische Schweiz können, aufgrund der unterschiedlichen Tourlänge, auf eure Bedürfnisse und Wünsche angepasst werden. Alle Startpunkte sind bequem mit der S-Bahn (S1) von Dresden aus erreichbar. Vom Zielpunkt (unserer Kanustation auf dem Campingplatz Wostra) kommt ihr bequem mit der Buslinie 86 bzw. mit der S-Bahn (S1) wieder in die Stadt.

Dieses Angebot bitte im Voraus online oder per Telefon reservieren / buchen!

Rathen => Dresden

Beschreibung

Am Fähranleger des Kurort Rathen startet diese Tour. Vorbei an der berühmten Basteibrücke, den bizarren und wunderschönen Felswänden der Sächsischen Schweiz, der Stadt Wehlen und Pirna, dem "Tor zur Sächsischen Schweiz", führt diese Tour auf einem sehr schönen und abwechslungsreichen Stück der Elbe. Ziel ist unsere Kanustation vor der Pillnitzer Elbinsel.

Königstein => Dresden

Beschreibung:

Am Fuße der "Festung Königstein" beginnt diese vielseitige Tour durch das Herz der Sächsischen Schweiz. Neben dem Kurort Rathen mit seiner bekannten Felsenbühne, der Basteibrücke, der Stadt Wehlen und der Stadt Pirna, führt diese Tour durch die abweschlungsreiche und vielseitige Landschaft der Sächsischen Schweiz. Diese Tour eignet sich für alle Paddler, die sich einen ganzen Tag zum Paddeln Zeit nehmen. Ziel ist unsere Kanustation vor der Pillnitzer Elbinsel. "Sportliche Kanuten" finden auf den nachfolgenden Touren ihre Herausforderung.

Bad Schandau => Dresden

Beschreibung:

Die Tour ist eine etwas "abgespeckte" Variante der nachfolgenden Tour und stellt eine Herausforderung für Anfänger dar. Sie führt vorbei an der Festung Königstein, der Bastei, der beeindruckenden Felslandschaft, Pirna, dem "Tor zur Sächsischen Schweiz" mit seiner weithin bekannten, liebenswerten Altstadt und endet schließlich kurz vor dem berühmten Schloß Pillnitz von August dem Starken. Ziel ist unsere Kanustation vor der Pillnitzer Elbinsel.

Schmilka => Dresden

Beschreibung:

Diese Tour kann auch für sportlich Ambitionierte eine Herausforderung darstellen. In jedem Fall solltet ihr etwas Zeit für diese Tour einplanen damit ihr sie genießen könnt. Die Strecke Schmilka-Wostra hält für euch alles bereit, was von der Sächsischen Schweiz vom Wasser aus zu sehen ist. Sie führt direkt an einigen Highlights der Gegend (Festung Königstein, Kurort Rathen, Basteibrücke, Stadt Wehlen und Pirna) vorbei und ist unsere abwechslungsreichste Tour auf der Elbe. Ziel ist unsere Kanustation vor der Pillnitzer Elbinsel.

Tagestouren DresdenTourB-klein.png

Unsere Tagestouren Dresden können, aufgrund der unterschiedlichen Tourlänge, auf eure Bedürfnisse und Wünsche angepasst werden. Den Startpunkt (unserer Kanustation auf dem Campingplatz Wostra) erreicht ihr bequem mit der Buslinie 86 - Haltestelle: "Freibad Wostra". Auf Anfrage transportieren wir gern kostenfrei eure Fahrräder zum Ziel eurer Kanutour.

Kanustation => Dresden-Johannstadt

Beschreibung:

Diese Tour ist eine kurze Tour für alle, die viel Pause vom Paddeln ein Picknick auf den Elbwiesen und ein sehr entspanntes Paddelerlebnis suchen. Vorbei an den Elbwiesen, durch das "Blaue Wunder" und den dresdner Elbschlössern führt euch diese Tour zum beliebten Fährgarten direkt an der Elbe.

Kanustation => Dresden-Pieschen

Beschreibung:

Die Tour ist eine kurze Tagestour durch die dresdner Altstadt. Viele Sehenswürdigkeiten von Dresden könnt ihr auf dieser Tour vom Wasser aus betrachten. Die Tour führt unter dem "Blauen Wunder", vorbei an den dresdner Elbschlössern und der barocken Altstadt bis nach Dresden-Pieschen. An den Elbwiesen gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten für eine Pause oder ein Picknick.

Kanustation => Dresden-Cotta

Beschreibung:

Auf dieser Tour nehmt ihr alles mit, was Dresden vom Wasser aus zu bieten hat. Das "Blaue Wunder", die dresdner Elbschlösser, die barocke Altstadt, den Altneustädter und den Pieschner Hafen und das Schloss Übigau. Diese Tour endet direkt hinter der Fügelwegbrücke auf der linken Elbseite.

Kanustation => Radebeul

Beschreibung:

Diese Tour führt euch durch die lebhafte dresdner Altstadt mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten und den, vom Wasser aus, recht ruhigen dresdner Nord-Westen. Ziel ist das Wassersportzentrum Radebeul mit guter Verkehrsanbindung zurück in die Stadt Dresden.

Kanustation => Meißen

Beschreibung:

Auf dieser Tour erlebt ihr alles was Dresden vom Wasser aus zu bieten hat und stellt euch einer sportlichen Herausforderung. Die Tour hält für euch etliche Highlights bereit und bringt euch vom Schloss Pillnitz über die barocke Altstadt bis in die Porzellan-Stadt Meißen. Somit ist die Tour eine "August-der-Starke-Sightseeing-Tour".